AussenseiterGross
item3

Eine Geschichte über Selbstveränderung, Intrigen, Träume, Popstar-Dasein und über Freundschaften.

Uli zieht von Hamburg nach Berlin um. Er beschließt mit dem Schulwechsel zugleich sein Streber-Image abzulegen. Das gelingt ihm auch. Aber dann ist da Stefan, sein Erzfeind aus Hamburg, der ein halbes Jahr später zufällig auch in seine Berliner Schule kommt. Uli macht bei einem Popstar-Casting mit – quasi über Nacht beginnt eine erfolgreiche Karriere als Popidol. Was wird aus der Schule? Was wird aus der Freundschaft mit Vera? Wie kommt Uli klar mit dem Leben als Star – mit Geld, Ruhm und den Lügen der Medienindustrie.

Der Roman ist in 15 Episoden erzählt. Zu jedem Romankapitel werden Mitmachaufgaben gestellt, die zum Weiterdenken und selbstständigen Arbeiten auffordern. Dabei wird die Palette sinnvoller Unterrichtsformen abgedeckt: Gruppenarbeit, Partnerarbeit, Diskussion, Einzelarbeit. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Arbeiten in Gruppen.

 

VOM AUSSENSEITER ZUM SUPERSTAR

Ein Mitmachroman

Taschenbuch, 74 Seiten

Verlag an der Ruhr, 2006, 5,– €

Ein packender Krimi um ein verschwundenes Mädchen, das plötzlich keiner mehr kennt.

Max vermisst eine Mitschülerin. Doch die Lehrerin behauptet, Lena sei nie in seine Klasse gegangen. Zusammen mit Oskar, Anna und Conny machen sie sich auf die Suche nach Lena. Dabei stoßen sie auf ungeheuerliche Zusammenhänge.

 

LENA IST WEG

Krimi mit Mitmachaufgaben

Taschenbuch, 94 Seiten

Verlag an der Ruhr, 2008, 5,– €

FLORIAN BUSCHENDORFF